Warum Pedelec/ebike fahren?

Elektrisch Fahrrad fahren bietet viele Vorteile:

1. Sie kommen schneller am Ziel an:
Im Stadtverkehr sind Elektrofahrräder auf kurzen Distanzen das schnellste Verkehrsmittel. Denn Sie fahren mit geringem Kraftaufwand locker KONSTANT eine Geschwindigkeit von 25 km/h und bewältigen häufiges Auf und Ab spielend. Vor allem in Städten vermeiden Sie Staus und sind weitgehend unabhängig von der begrenzten Strasseninfrastruktur (wenige Parkplätze); auch können Sie die Elektrofahrräder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln transportieren.

Aber auch abseits der Strassen bringt ebike Fahren enormen Fahrspass. Konzentrieren Sie sich zum Beispiel beim Downhill biken ganz gezielt auf die Abfahrt; quälen Sie sich nicht erst hinauf, sondern kommen Sie mit einem Lächeln oben an.

2. Sie sind unabhängig und bestimmen selbst, wann und wieviel Sie sich anstrengen wollen:
Ein Elektrofahrrad steht jederzeit bereit und Sie können auch ohne Risiko im Designeranzug mit Hemd gleich aufsteigen und losfahren; geniessen Sie also unbeschwert die frische Luft und die gesundheitsfördernde Bewegung wobei Sie entscheiden ob und wieviel Sie trampeln wollen. Denn der Elektromotor unterstützt Sie. Am besten montieren Sie auch gleich einen Gasgriff. Dieser ist in der Schweiz ohne Zulassng erlaubt.

3. Sie schonen die Umwelt:
Das Auto bleibt öfter stehen und vielleicht dient das Elektrofahrrad auch als Zweitwagen. Das schont auch den Geldbeutel. Denn bei einem Elektrofahrrad ist der Verbrauch an elektrischer Energie sehr gering, sodass die Treibstoffkosten wesentlich tiefer liegen als bei Motorfahrrädern mit Verbrennungsmotor.